frauenplanenbauen ist ein Verein mit Sitz in Bern, der sich für die Verankerung von Gendermainstreaming in der sozial-räumlichen Umwelt einsetzt. Im Verein engagieren sich Personen aus allen an der Umwelt interessierten Fachbereichen wie Raumplanung, Architektur, Kunst und Design im öffentlichen Raum.

Die Website www.frauenplanenbauen.ch ist als zentrale Kommunikationsplattform gedacht.
Aus finanziellen und personellen Gründen ist die Bewirtschaftung der Website eingestellt worden.